Neu und sehr zu empfehlen!
ZDF Planet e.: Infraschall - Unerhörter Lärm

Nach wie vor leugnet die Windkraftbranche die Existenz von Infraschall, obwohl, wie die Antworten zu unten stehenden Fragen zeigen, es immer mehr wissen­schaftliche Belege dafür und vor allem für die schädlichen Auswirkungen für den Menschen gibt. Mittlerweile hat Birgit Hermes, eine muti­ge Redakteurin des ZDF, für die Reihe planet-e zu diesem Thema eine bemerkens­werte Dokumentation gedreht. Sie ist in der ZDF Mediathek unter dem Link
https://www.zdf.de/dokumentation/planet-e/planet-e-infraschall---unerhoerter-laerm-100.html
zu finden (verfügbar bis 01.11.2019).
Eine Dokumentation, die sich nicht nur WKA-Geschä­dig­te und Schall­erkrankte, Ärzte und Akustiker ansehen sollten, sondern auch alle, die die Wind­kraft immer noch für eine saubere und ungefährliche Form der Energiegewinnung halten.


Fragen zum Infraschall, Lärm und Gesundheit

Welchen Schall emittieren Windkraftanlagen ?

Hörbarer Schall (> 16 Hz) entsteht beim Durchschneiden der Luft durch die Rotorflügel (bei aktuellen Anlagen erreichen die Rotorspitzen 300 - 400 km/h) und als Maschinen­geräusch der Turbine. Vor diesen Wirkungen soll der Mensch durch die Vorschriften der TA Lärm geschützt werden, ... mehr

Wie groß ist die Reichweite von Infraschall aus WKA ?

Infraschall hat in Luft eine weitaus größere Reichweite als Hörschall. Die Bundes­anstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) hat z.B. die Emission von WKA mit einer nominellen Leistung von 1,5 MW und 5 MW noch in  ... mehr

Infraschall ist unhörbar und nicht wahrnehmbar. Warum stellt Infraschall aus WKA trotzdem ein Gesundheitsrisiko dar ?

Infraschall, d.h. Schallereignisse im Frequenzbereich unter 16 Hertz, ist ein nor­maler Bestand­teil unserer Umwelt und wird oft zusammen mit nieder­fre­quentem Hörschall emittiert. Natürliche Quellen sind z.B. ... mehr

Was verändert Infraschall in unserem Organismus ?

Wirkung von Infraschall auf das Gehirn
Der Weg des Hörschalls in unser Gehirn ist seit langem bekannt. Im Innenohr erreicht er die Hörschnecke (Cochlea), wo er  ... mehr

Was wird seitens der Politik bzgl. der Infraschallproblematik unternommen ?

Infraschall und Energiepolitik - Gesundheitsrisiko und Behörden
Die medizinischen Befunde und die wissenschaftliche Arbeiten der letzten Jahre belegen in der Gesamtschau ein konkretes Gesundheitsrisiko durch Infraschall aus WKA. Auf Grund von Artikel 2 unserer Verfassung müssen Bürger vor dieser Emis­sion ausreichend geschützt werden.   ... mehr

Wie groß soll der Abstand von Windkraftanlagen zur Wohnbebauung mindestens sein? Welche Regelungen gibt es dazu?

Oberstes Kriterium für die Festlegung eines Mindestabstand von WKA zur Wohn­bebauung muss der Schutz der Bevölkerung vor gesundheitlichen Risiken und Beeinträchtigungen sein. Dabei darf es keine Rolle spielen,  ... mehr



Schwarzwald Vernunftkraft e.V.
info (at) schwarzwald-vernunftkraft.de